aci-treffen_2013_-535.jpgaci-treffen_2013_-460.jpgimg_20130907_160446.jpg

FAQ

Wie haben der ACI und die AUDI AG ihre künftige und währende Zusammenarbeit vereinbart?

Der ACI und die AUDI AG haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Alle notwendigen Rechte und Pflichten beider Partner sind dort inhaltlich geregelt. Dieses Vertragswerk steht den Mitgliedern bei ordentlichen Versammlungen zur Einsichtnahme zur Verfügung.

Gibt es Vereinbarungen mit der AUDI AG, die das Erscheinungsbild der Clubs betreffen?

Ja. Für den ACI gibt es ein gültiges Corporate Branding. In diesem ist der Umgang mit dem ACI-Badge (ACI-Logo) und den weiteren Logos des Unternehmens geregelt und dargestellt. Das ACI-Badge ist als Prädikat zu sehen und darf ausschließlich von den Mitgliedern geführt werden.

Kann der ACI bei der Registereintragung helfen?

Ja. Es gibt ein „How to do it“, welches wir hier zur Verfügung stellen. Damit ist jedem Club geholfen, den Status eines „e.V.“ zu erreichen.

Was bietet die Datenbank und der Internetauftritt den Clubs?

Der ACI verwendet eine serverbasierte Datenbank. Alle Mitglieder werden dort verwaltet und aufgenommen. Jeder Club bekommt einen Administrations- Zugang, um Veränderungen und Aktualisierungen selbst vorzunehmen. Die Anzeigen und Darstellungen der Clublisten sind miteinander verknüpft, so dass Veränderungen umgehend für alle sichtbar werden.

Zudem hat jeder Club die Möglichkeit seine Einzelmitglieder in einer eigenen, unabhängigen Datenbank zu pflegen. Sowohl die Personendaten, als auch fahrzeug- und clubspezifische Daten können aufgenommen und verwaltet werden. Angereichert wird diese Funktion durch die mögliche Aufnahme von Mitglieder- und Fahrzeugfotos.

Aufnahme und Anzeige von Events:
Die ACI Clubleitung und die Club-Administratoren können Veranstaltungen und Termine einpflegen. Diese können je nach Auswahl nur den ACI-Mitgliedern angezeigt werden, oder auch im öffentlichen Bereich zur Darstellung gebracht werden.

News und Dokumente:
Die Clubleitung kann Neuigkeiten und wichtige Unterlagen ebenso zur jeweilig gewünschten Anzeige bringen. Clubs können ebenso News und/oder Dokumente einstellen, die bei Bedarf für alle ACI-Mitglieder sichtbar sind oder nur im jeweiligen Einzelfahrerbereich angezeigt werden.

Zugänge für weitere Personen:
Den Kontaktpersonen der AUDI AG und ausgesuchten Händlern können Zugänge zum internen Bereich geschaltet werden. Diese bieten den Benutzern verschiedene Ansichten und Zugriffsmöglichkeiten.

Was bietet die Clubcard?

Die Clubcard wird an die Mitglieder der Clubs ausgegeben. Hierzu werden nur Name & Vorname benötigt, was den Datenschutz sichert. Mit Hilfe der Clubcard erreichen die Inhaber den neuen Einzelfahrerbereich im internen ACI-WEB. Die Clubadministratoren und die ACI-Clubleitung können News, Events und Dokumente auch für diese Bereiche einpflegen. Den Mitgliedern bietet die ACI-Clubcard neben dem freien Eintritt ins Audi museum mobile unter anderem diverse Vergünstigungen (z.B. Audi Tradition parts) und bei der Teilnahme an speziellen Events.

Werden Werbeanzeigen in den jeweiligen Clubmagazinen unterstützt?

Ja. Der ACI kann den Clubs hier eine finanzielle Unterstützung bieten. Diese Unterstützung ist nach einem jeweils gültigen Beschluss geregelt.

Werden Veranstaltungen unterstützt?

Ja. Mitglieder, die vor dem 01.08. eingetreten sind und seither min. zweimal ihren Beitrag geleistet haben, können ein Sponsoring beantragen. Der Ausschuss hat hierzu ein Verfahren entwickelt, wonach zum Ende des Jahres eine Ausschüttung vorgenommen werden kann.

Werden Veranstaltungen versichert?

Ja. Mitgliedsclubs können eine Veranstalterhaftpflichtversicherung beantragen, die sie im Rahmen der ACI-Mitgliedschaft kostenlos nutzen können. Außerdem können auch Exponate speziell versichert werden.

Was unternimmt der ACI zum Thema Ersatzteile?

Der ACI steht zum Thema Ersatzteile in engem Austausch mit der Audi Tradition. Außerdem betreibt der ACI die Ersatzteilplattform.

Welche Projekte werden weiterhin forciert?

Der ACI ist ein sehr junger Verband, der von den Ideen seiner Mitglieder lebt. Ziel ist es, die Belange der gesamten Mitgliedschaft zu vertreten. Deshalb ist der Verband stets für Anregungen aus den einzelnen Mitgliedsclubs dankbar.